Geld und Sehenswürdigkeiten

Quelle: http://dw.com/p/1Gjrd

Quelle: http://dw.com/p/1Gjrd

Letze Zeit fällt es mir schwer, Berichte im Internet zu finden, über die ich gerne reden würde. Der heutige Tag ist aber eine kleine Ausnahme: Ich habe bei der Deutschen Welle eine Fotoreportage zum Thema „Geld und Sehenswürdigkeiten“ gefunden. Dieser Bericht ist leider nur auf Russisch verfasst, ich finde die deutsche Version nicht. Ein Bild sagt aber sowieso mehr als Tausend Wörter.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Internationaler Frauentag

Als ich heute meine Facebook-Seite geöffnet habe und das Bild unten gesehen habe, war ich sehr überrascht: Mit World Wide Web wird auch der Internationaler Frauentag auf der internationalen Ebene bekannt. Der Text drunter passt aber nicht zu meinen Erinnerungen an diesen Tag aus Weißrussland.
8. Märtz
In den ehemaligen sowjetischen Staaten hat dieses Fest schon lange alle Verbindungen mit Problemen der Frauengleichstellung und der Gerechtigkeit verloren. Das ist einfach ein schöner Feiertag, an dem man alle bekannten Frauen gratuliert und allen Freundinnen und weiblichen Familienmitgliedern Blumen und kleine Geschenke schenkt. Das ist das Bild, das zur Vorstellung der Russen zu diesem Fest passt:

Quelle: http://www.bugaga.ru/pictures/1146737631-pozdravitelnye-otkrytki-s-8-marta.html

Quelle: http://www.bugaga.ru/pictures/1146737631-pozdravitelnye-otkrytki-s-8-marta.html

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Geschlossen vom 21.09.2015 bis 01.11.2015

Sehr geehrte Damen und Herren,
wegen der vorstehenden Geburt nehme ich im Zeitraum vom 21.09.2015 bis 01.11.2015 keine Aufträge für Dolmetschen- und Übersetzungsdiensleistungen an.
Ab 02.11.2015 bin ich wieder für Sie erreichbar.

Mit freundlichen Grüßen,
Iryna Schlotthauer

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Fotos aus Deutschland

Nikolaisäule in Leipzig

Nikolaisäule in Leipzig

Cafes in der Innenstadt

Cafes in der Innenstadt

Rathaus in Bremen

Rathaus in Bremen

Bremer Misiker

Bremer Misiker

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Blauer Reiter

Quelle: Deutsche Welle www.dw.de

Quelle: Deutsche Welle
www.dw.de


Ideen für Freizeit in München
An diesem Mittwoch startet im Lehnbachhaus die Ausstellung von Franz Mark und August Macke. Diese Künstler waren am Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts in der deutsch-russischen Künstlervereinigung Blauer Reiter zusammen mit Wassily Kandinsky aktiv.
Freundschaft ist das Thema dieser Ausstellung.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Erster Arbeitstag nach dem Urlaub

"Золотая рыбка"

Aus der Karibik in das kalte Europa

Aus der Karibik in das kalte Europa

20150124_140747

20150124_140311

Aus der Karibik in das kalte Europa

Aus der Karibik in das kalte Europa

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Messen in München

Messe München

Messe München

Langsam sind die Feiertage zu Ende und bald beginnt die erste Messe im Jahr 2015 in München: Opti 2015

Opti ist die erste Messe für Augenoptik. Sie zeigt, wie vielfältig Design und Brille sein können.

Die Messe findet von 9. bis 11. Januar 2015 auf Messegelände München statt.
Quelle und weitere Informationen: www.opti.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Münchener Weihnachtsmärkte

Heute in Sendling
WP_20141208_13_45_26_Pro

WP_20141208_13_45_34_Pro

WP_20141208_13_45_46_Pro

WP_20141208_13_46_56_Pro

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

(Russisch) 3-ее октября – День единства Германии

Leider ist der Eintrag nur auf Russisch verfügbar.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Heute ist der Internationaler Übersetzertag

Öffentlich bestellte und beeidigte Übersetzerin für die russiche Sprache

Öffentlich bestellte und beeidigte Übersetzerin für die russiche Sprache

Heute ist Internationaler Übersetzertag!
Das Berufsbild von Übersetzern und Dolmetschern befindet sich schon immer im Wandel: Es gab Zeiten, in denen dieser Beruf hohes Ansehen genoss, es gab auch Zeiten, in denen Dolmetscher und Übersetzer nicht so eine große Rolle in der gesellschaftlichen Entwicklung gespielt haben.
Man geht davon aus, dass es die ersten Dolmetscher in Altägypten gab. In verschiedenen Quellen gibt es dazu unterschiedliche Informationen: Manche sagen, dass Dolmetscher Sklaven waren, manche vertreten die Meinung, dass Dolmetscher damals Vertreter der Religion waren.
Die Vermutung, dass die Übersetzer in der näheren Zukunft durch die maschinellen Übersetzungen ersetzt werden, ist nicht neu. Sie gab es schon in den Zeiten der Großrechner, in den 70er Jahren. Seit dieser Zeit wartet die allgemeine Öffentlichkeit darauf, dass Übersetzungen fehlerfrei von der EDV angefertigt werden. Zu diesem Thema gibt es heute einen kleinen Bericht bei der Tagesschau.
Wenn wir die Frage beantworten wollen, welche Rolle die Übersetzer in der allgemeinen Entwicklung der Gesellschaft heute spielen, müssen wir uns eine einfache Frage stellen: Welches Buch habe ich als letztes gelesen? War das ein Buch auf Deutsch von einem deutschen Autor, war es ein Buch in der Originalsprache (z. B. ein Buch auf Englisch eines amerikanischen Schriftstellers) oder war es doch ein übersetztes Buch? Wenn letzteres zutreffend ist, dann beeinflussen die Übersetzer auch ihre Meinung, da das Produkt „Übersetzung“ ein Ergebnis der Gegenüberstellung von einem Ausgangstext und dem Weltbild des Übersetzers ist und eben keine mechanische Übersetzung.
Internationaler Übersetzertag bei Tagesschau

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar